Karamell
Macadamia Schokolade

👊 Wie ein flüssiger Fausthieb

🕴️ Cooler Prohibitions-Schmuggler-Style

💪 Mit Bare Knuckle Fighter zum Sammeln

🍯 Mild, süß & nussig im Geschmack

🦷 Mit (Keramik-)Zahn in der Flasche


Rumble Harbor
Rumble Harbor
Rumble Harbor
Rumble Harbor

Rumble Harbor

Spirituose auf Rumbasis, 42%
99 / 100

Normaler Preis €39.90 Angebot

57.00 EUR/L Inhalt 0,7L Inkl. Mwst zzgl. Versand | 
Ab 18 Jahren Lieferzeit: In 1-3 Werktagen bei Dir
Kostenlose Lieferung ab 99,90 €
mood-image-1
mood-image-2

Kräftig, intensiv und ein bisschen verboten – ein Jamaica Rum wie eine Hafenprügelei.

STORY: „Ist die echt?“ Wer sich eine Flasche Rumble Harbor in die Homebar stellt, sollte mit dieser Frage rechnen. Die Flasche im Stil der Prohibitionszeit sieht dank Farbklecksen und verwaschenem Label auf den ersten Blick wirklich so aus, als hättet ihr sie gerade aus einem New Yorker Lagerhaus der 1930er herausgeschmuggelt. Zum Glück kommt man heute einfacher an Rum, sonst wärt ihr noch in einen der illegalen Bare Knuckle Fights geraten, mit denen sich die Hafenarbeiter damals über Wasser hielten. Von denen stammt auch der Name: Rumble Harbor ist der erste „Bare Knuckle Brawlers Rum“ der Welt. Vor allem aber ist er ganz große Schnaps-Historie zum Trinken, Anfassen und Sammeln. Richtig gelesen, jeder Flasche liegt eine Sammelkarte eines Bare Knuckle Fighters bei, ein bisschen so wie bei Fußballbildern früher in der Schule. Nur mit beinharten Hafenarbeitern und Rum. Denn der Rumble Harbor ist auch in der Flasche ein echter Haudrauf von einem Jamaica Rum, aber einer mit einer zarten Seite.

mood-image-3

TASTE: Rumble Harbor ist im Herzen ein Spiced Rum. Kräftiger jamaikanischer Rum wird hier unter anderem mit Macadamia-Extrakt gewürzt, was ihm einen geradezu wuchtigen Duft von Karamell und Nüssen verleiht, der sich am Gaumen in einen vollmundigen Mix aus Macadamia und Schokolade wandelt. Aromen von dunklen Heidelbeeren verpassen ihm eine zusätzliche, fruchtige Dimension.

DRINKS: Die nussigen Noten des Rumble Harbor schreien eigentlich danach, ihn in einem Rum Espresso Martini zu vermixen. Aber habt Ihr schon mal einen bärbeißigen Hafenarbeiter mit einem Coupe-Glas in der Hand gesehen? Eben. In diesen rauen Ecken trinkt man den Mix aus Rum und Kaffee anders – aber keinesfalls schlechter.
Night Shift

• 1 Tasse starker, schwarzer Kaffee
• 4 cl Rumble Harbor

Kaffee kochen, Rum dazugeben. Langsam trinken. Die nächste Schicht beginnt erst morgen früh, wenn das nächste Schiff aus Jamaika an Pier 42 anlegt.

The nerdy details

  • ART

    Spirituose auf Rumbasis
  • HERKUNFT

    keine Angaben
  • ALKOHOLGEHALT

    42%
  • GRUNDSTOFF

    Melasse
  • LAGERUNG

    keine Angaben
  • FARBE

    Bernstein
  • INHALT

    0,7L
  • FLASCHENPREIS

    39,90€
  • LITERPREIS

    57,00€
x