Zitrone
Eiche Vanille
Roggen

🥃 Auf Basis des Stork Rye Whiskey

🤵 Schmeckt wie frisch vom Bartender gemixt

🍹 Kurz aufshaken und fertig ist der Whiskey Sour

🍯 Perfekte Balance aus süß, sauer, kräftig

🍋 Mit frischen Zitronen

Stork Club Whiskey Sour Likör
Stork Club Whiskey Sour Likör
Stork Club Whiskey Sour Likör
Stork Club Whiskey Sour Likör

Stork Club Whiskey Sour Likör

Whiskey Likör, 20%
93 / 100

Normaler Preis €18.90 Angebot

27.00 EUR/L Inhalt 0.7L Inkl. Mwst zzgl. Versand | 
Ab 18 Jahren Lieferzeit: In 1-3 Werktagen bei Dir
Kostenlose Lieferung ab 150 €
mood-image-1
mood-image-2

Lust auf einen Whiskey Sour, genau so wie in eurer Lieblingsbar? Also genau jetzt?

STORY: Das Team von Stork Club brennt in Brandenburg herausragenden Rye Whiskey, der sich vor keinem American Whiskey verstecken muss. Das wisst Ihr vielleicht schon. Aber dass man einen hervorragenden Rye genau wie einen guten Bourbon als Basis für einen erfrischenden Whiskey Sour Cocktail verwenden kann, das ist für viele neu. Die intensive Roggenwürze, gepaart mit den kräftigen Vanille-, Eichen- und Karamellnoten, dazu ein Hauch Zucker und frischer Zitronensaft – das ist ganz große Cocktailkunst. Doof nur, dass nicht jeder von uns eine voll ausgestatte Homebar hat und sich jederzeit einen Whiskey Sour in Bar-Qualität mixen kann. Dank dem Stork Whiskey Sour Likör braucht Ihr die aber gar nicht – der kombiniert für Euch nämlich vorab den intensiven Stork Club Rye, Zuckersirup und Zitronensaft. Alles was Ihr noch braucht sind Eiswürfel, ein Glas und irgendwas, in dem Ihr den Likör einmal ordentlich auf Eis aufshaken könnt. Klar, am meisten Stil hat das mit einem richtigen Cocktailshaker. Ein Smoothieshaker oder ein Glas mit Schraubdeckel tun’s aber auch. Whiskey Sour ins Glas, mit möglichst viel Style durchschütteln und auf frische Eiswürfel ins Glas abseihen. Wer eine hat, garniert den Drink mit einer Zitronenzeste und genießt ihn dann genau wie in seiner Lieblings-Bar.

mood-image-3

TASTE: Ausnahmsweise probieren wir den Stork Club Whiskey Sour mal nicht aus dem Nosing-Glas, sondern direkt aus einem Tumbler voller Eis. Auch wenn wir es vor lauter Vorfreude kaum abwarten können. Der Drink selbst? Irre erfrischender Zitrusduft, mit Anklängen von Eiche und Vanille und am Gaumen ein perfekt choreographiertes Feuerwerk aus Säure, Süße und kräftigem Rye.

DRINK: „Drink? Hatten wir doch gerade?“ sagt Ihr jetzt vielleicht und natürlich habt Ihr Recht. Aber wir wären ja nicht eure Drinking Buddies, wenn wir nicht noch einen drauflegen würden. Wer nämlich einen richtig guten Whiskey Sour vor sich stehen hat, der ist nur ein paar cl Port- oder Rotwein davon entfernt, die genialsten Sour-Twists aller Zeiten nachzumixen. Einfach einen kleinen Schuss eures Lieblings-Weins über einen Löffelrücken auf den fertigen Drink floaten und den irren Mix aus fruchtigem Wein und Whiskey Sour genießen. Mit Rotwein nennt sich dieser Drink übrigens New York Sour – wer zum Portwein greift, mixt sich einen Continental Sour.

The nerdy details

  • ART

    Whiskey Likör
  • HERKUNFT

    Schlepzig, Deutschland
  • ALKOHOLGEHALT

    20%
  • GRUNDSTOFF

    Stork Club Rye
  • FARBE

    Sonnengelb
  • GESCHMACKSRICHTUNG

    Whiskey Sour
  • INHALT

    0,7L
  • FLASCHENPREIS

    18,90€
  • LITERPREIS

    27,00€
x