Wacholder
Rosmarin Zitrone
Lavendel Salbei

🎨 Diese Flasche ist Kunst!

🍸 Was. Für. Hammer. Martinis. 

⚗️ Teils aus futuristischer Vakuumdestillation 

👴 Für Opa Klaus, den Held von Portofino

🇮🇹 Schmeckt wie Urlaub an der Riviera

Portofino Dry Gin
Portofino Dry Gin
Portofino Dry Gin
Portofino Dry Gin

Portofino Dry Gin

Dry Gin, 43% vol.
91 / 100

Normaler Preis €41.90 Angebot

83.80 EUR/L Inhalt 0.5L Inkl. Mwst zzgl. Versand | 
Ab 18 Jahren Lieferzeit: In 1-3 Werktagen bei Dir
Kostenlose Lieferung ab 125 €
mood-image-1
mood-image-2

La Dolce Vita – wenn sich Gin trinken wie ein Familienfest an der Riviera anfühlt.

STORY: Portofino, das ist eigentlich nur ein kleines Fischerdorf mit weniger als 400 Einwohnern an der italienischen Riviera. Aber wer einmal diese pastellfarbenen Häuser und das türkisblaue Wasser gesehen hat, der will nie wieder weg. So wie die Familie Pudel – ihr Name klingt vielleicht nicht italienisch, aber sie lebt hier seit Generationen. Klaus Pudel, Großvater der Portofino Dry Gin-Macher, galt im Dorf als Legende. Im Zweiten Weltkrieg bewahrte er Portofino vor der Zerstörung und ab den 50ern feierte er die ausschweifendsten Partys, die das Dorf je gesehen hatte. Klaus zu Ehren haben seine Enkel einen Gin erschaffen, der das Dolce Vita in Portofino einfängt, in einer Flasche so blau wie das Meer, bemalt mit dem wunderschönen Häuserpanorama des Dorfes. Im Portofino Dry Gin selbst finden sich 21 Botanicals, von denen viele direkt aus den Hügeln hinter dem Dorf stammen wie der Wacholder und die Zitronen. Dazu kommen unter anderem Mandarinen, Angelika, Grapefruit, Lavendel, Rosenblätter, Rosmarin, Majoran und Kamille. Teils werden diese Botanicals auf einer fast schon historischen Copper Pot Still destilliert, teilweise in einer modernen Vakuumdestillieranlage, die die Aromen besonders stark im Gin bindet.

mood-image-3

TASTE: Der mediterrane Kräuter-Mix ist sofort da, als wir die Flasche öffnen, als stünden wir auf einer italienischen Sommerwiese. Wacholder und frische Zitronenzesten nehmen wir als erstes wahr und für einen kurzen Moment wirkt er fast wie ein London Dry Gin. Dann aber zeigt er Rosmarin, Salbei sowie einen Hauch Thymian und auf der Zunge noch einen angenehmen floralen Einschlag von Lavendel und ein ganz klein wenig Kamille. Muss man erlebt haben. Wie Portofino selbst.

DRINK: Portofino Dry Gin macht wahnwitzig erfrischende Gin & Tonics, für die nehmt Ihr am besten Fever Tree Mediterranean und garniert den Drink mit frischen Kräutern. Wer auf klassische Cocktails steht, sollte unbedingt auch diesen Signature Drink der alten Bar-Schule verkosten: Il Tramonto di Portofino

• 30 ml Portofino Dry Gin
• 30 ml Chartreuse grün
• 30 ml Süßer Vermouth
• 2 Dashes Orange Bitters

Alle Zutaten auf viel Eis im Rührglas rühren und in ein gefrostetes Coupe-Glas abseihen. Mit einer Orangenzeste garnieren. Zurücklehnen und beim ersten, eiskalten Schluck überlegen, ob man nicht doch mal so eine Yacht chartern und nach Portofino fahren sollte …

The nerdy details

  • ART

    Dry Gin
  • HERKUNFT

    Italien
  • ALKOHOLGEHALT

    43%
  • BOTANICALS

    Wacholder, Zitrone, Rosmarin, Lavendel, Salbei
  • FARBE

    Klar
  • GESCHMACKSRICHTUNG

    Würzig
  • INHALT

    0,5L
  • FLASCHENPREIS

    41,90€
  • LITERPREIS

    83,80€
x